chevron_left
Mit dem neuen Forschungs- und Entwicklungszentrum im...
chevron_right
Management

Migros führt Mitarbeiter-App ein

Foto: Beekeeper

Das Migros Verteilzentrum in Suhr setzt auf die Mitarbeiter-App von Beekeeper. Das Kommunikationstool des Schweizer Start-ups soll die interne Zusammenarbeit und Kommunikation zwischen Mitarbeitern und verschiedenen Abteilungen vereinfachen und optimieren.

Seit Dezember setzt das Suhrer Verteilzentrum der Migros auf die Mitarbeiter-App von Beekeeper. Die App ist auf dem Smartphone der Mitarbeiter installiert und soll so die interne Kommunikation vereinfachen. Mit der App von Beekeeper will das Logistikunternehmen die sogenannte Zwei-Wege-Kommunikation fördern und erreichen, dass Büro und Logistik näher zusammenrücken. Die App funktioniert dabei als Plattform, die sowohl zur internen Kommunikation, als Mitarbeiterzeitung, dialogorientiert als auch zur Peer-to-Peer-Kommunikation eingesetzt werden kann. 

Das Suhrer Verteilzentrum beliefert schweizweit über 600 Migros-Filialen sowie über 300 Migrolino-Shops und beschäftigt insgesamt 465 Mitarbeitende. Rund 50 Prozent sind nicht über E-Mail erreichbar, da sie aufgrund ihrer Arbeit stets unterwegs sind oder keinen PC-Zugang benötigen – schwierige Voraussetzungen für eine effiziente und zielgerichtete interne Kommunikation.

«Beekeeper wird bei uns als nachhaltiges internes Kommunikationsinstrument zum Einsatz kommen, mittels dem wir alle Mitarbeitenden für die Kommunikation von offiziellen Neuigkeiten erreichen, Kommunikationsbarrieren durchbrechen und die Zusammenarbeit zwischen Büro und Logistikabteilung stärken wollen», so Marco Porta Prozessleiter Berufsbildung & BGM und Mitglied des Projektteams.

Im Dezember fand das unternehmensweite Rollout statt. Ziel des Verteilzentrums ist es, dass sich bis Ende des ersten Quartals 90 Prozent aller Mitarbeitenden auf der Plattform registriert haben. Dadurch soll sichergestellt werden, dass die internen Informationen die Leute auch erreichen, was vorher nicht immer sicher war.

Die App bietet eine Vielzahl von Funktionalitäten wie beispielsweise Privatnachrichten, Kommunikationskanäle und Umfragen. Ausserdem steht ein Analytics Dashbord zur Verfügung, über das die Unternehmensleitung prüfen kann, was auf der Plattform passiert und wie gut welche Beiträge ankommen.