chevron_left
Ab Ende Juni 2020 werden in der Schweiz QR-Rechnungen...
chevron_right
Unternehmen

Crealogix – Veränderung im Management

Oliver Weber.
Foto: Crealogix

Veränderung bei Crealogix: Oliver Weber nimmt Einsitz ins Gruppen-Management von Crealogix. Er ist seit September 2018 in seiner Funktion als Vice President Digital Banking Switzerland für das Schweizer Digital Banking Geschäft verantwortlich.

Marc Stähli, Senior Vice President Global Sales, möchte sich zukünftig auf die Stärkung der internationalen Sales-Aktivitäten konzentrieren und tritt aus diesem Grund aus dem Gruppenmanagement zurück.

Marc Stähli, der den Vertrieb in den internationalen Märkten intensiver betreuen möchte, bleibt in der erweiterten Geschäftsleitung von Crealogix. Neu wird Oliver Weber im Gruppenmanagement Einsitz nehmen. Weber verfügt über langjährige internationale Führungserfahrung in der IT- und Finanzbranche. Zuletzt leitete er als Chief Operating Officer die operativen Einheiten bei Arcplace, einem IT-Spezialisten im Bereich Dokumenten- und Datenmanagement. Im September 2018 trat Oliver Weber Crealogix als Vice President Digital Banking Switzerland bei.

«Open Banking nimmt in der Schweiz Fahrt auf und gestaltet die hiesige Finanzdienstleistungsindustrie um. Ich freue mich, als Teil des Top-Players für Digital-Banking-Lösungen Kunden von Crealogix bei dieser Transformation zu unterstützen,» so Oliver Weber über seine neue Funktion.